Vorträge...

„Natürlich leistungsstark, schön und gesund...":
Dieser Vortrag ist für alle Damen - von der Karrieredame über die Multitasking-Megamamas bis hin zur resoluten Seniorin. Der Fokus liegt auf den körperlichen und seelischen Funktionsabläufen im weiblichen Körper und die daraus resultierenden Reaktionsweisen in den Bereichen Leistungsfähigkeit, körperliche Befindlichkeit und mögliche Erkrankungstendenzen. Locker und leicht verständlich aufgebaut, kann diese Veranstaltung als Einstieg in die Vortragsreihe verstanden werden.

„Die starken M-M-M (Multitasking-Mega-Mamas)":
Eine Gruppe von Damen, welche HP Kirstin Merz besonders am Herzen liegt. Mütter von kleinen Kindern, gut ausgebildet im Beruf stehend mit Haus, Hof, Garten, Ehemann und dem Anspruch an gesunder Lebensweise mit gesundem Essen, Sport und dabei noch entspannt - schick und schön! Das ist die Weiterentwicklung des Superweibes aus den 90er Jahren und wird von HP Kirstin Merz als MMM bezeichnet. In diesem Vortrag werden die Anforderungen an die „echten" Familienoberhäupter (;-) von heute beleuchtet und deren Unterstützung im Kontext mit den Möglichkeiten aus der Naturheilkunde besprochen. Denn wer wie ein Hochleistungssportler agieren möchte, sollte einiges mehr über seinen Körper, den der Kinder und die jeweiligen Funktions-/Reaktionsweisen wissen!

„Klimawandel" (für Damen von 40 bis 60 Jahren):
Diese Vortragsveranstaltung fand in dieser Form erstmalig am 28.02.14 statt. In lockerer Atmosphäre wurde das Thema weibliche Hormone, deren Wirkungen, vor allem wenn diese nachlassen, sowie das Thema Wechseljahre aufgearbeitet und diskutiert. Folgende Punkte arbeitete Heilpraktikerin Kirstin Merz besonders heraus

  • Funktion und Ablauf des Zyclus der Frau
  • Wirkung der verschiedenen Hormone
  • Einfluss von Stress und Ernährung auf den Hormonstoffwechsel
  • WechselJAHRE --> wann beginnen sie und
    was erwartet uns
  • Reaktion der verschiedenen Frauentypen
  • Reaktion der Herren
  • Was sollte "Frau" in ihrem Leben ggfs umstellen
  • Umgang mit den Symptomen
  • Möglichkeiten aus der Naturheilkunde
  • Tips und Tricks, wie sie gut durch diese spannende Zeit kommen

Knapp 40 Damen folgten einem spannenden Vortrag, der sie durchaus auch mal zum Schmunzeln brachte. Eine Wiederholung wurde in jedem Fall gewünscht. Gerne wird dem Wunsch entsprochen!

 
 

Der Vortrag wird an zwei Tagen in einen ersten und einen zweiten Teil
unterteilt.
Veranstaltungsort ist die Hebammenpraxis Grünberg, Rosengasse 16,
35305 Grünberg.

Bitte melden Sie sich auf dieser website über den Button „Anmeldung" an,
oder Sie rufen im Naturheilzentrum unter 06633-7637 an.

Der Teilnehmerbeitrag (Teil1+2) beträgt € 30,00.

Teil 1 am Donnerstag, 10.11.16 um 19 Uhr
(Voraussetzung für die Teilnahme an Teil 2)
„Rund um Husten, Schnupfen und Ohrenschmerzen"

  • Infektanfälligkeit
  • Infektformen
  • Virus oder Bakterie
  • Antibiotikaeinsatz

Teil 2 am Donnerstag, 17.11.16 um 19 Uhr
(Voraussetzung ist die Teilnahme an Teil 1)
„Die natürliche Hausapotheke"

  • Präparate
  • welches Mittel wann
  • Grenzen der Einsatzmöglichkeit
 
 

Heilpraktikerin Kirstin Merz führt durch verschiedene Vortragsveranstaltungen.

Diese werden in den Naturheilzentrum eigenen Räumlichkeiten oder durch externe Auftraggeber ausgerichtet.

Die Vortragsthemen können aus dem vorhandene Themenpool oder aber individuell auf den externen Auftraggeber abgestimmt werden.

Themenbeispiele hier sind:

  • Der weibliche Klimawandel
    • Hintergründe zum Hormonsystem und den Wechseljahren der Frau
  • Rheumatische Erkrankungen
    • Hintergründe und mögliche Therapieansätze
  • Hilfe für kleine Schniefnasen
    • Ist mein Kind infektanfällig? Hilfe für die Erkältungszeit...
  • Erschöpfung und Burn-out-Syndrom
    • Hintergründe und die Sicht der Naturheilkunde zu diesem Thema
  • Säure-Basen-Haushalt
    • Hintergründe und Maßnahmen für einen gesunden Stoffwechsel

Die vorgenannten Themen wurden als Vorträge z.B. bei verschiedenen Landfrauenverbänden, Fitness-Studio, Kindergärten, Krabbelgruppen gehalten.